Beiträge

Chatforen

Werkzeug, mit dem Sie relativ unabhängig vom Ort und mit direkter Rückfragemöglichkeit mit den anderen Netzwerkteilnehmer über komplexe Sachverhalte diskutieren und mit deren Hilfe Antworten auf wichtige Fragen finden können



Abb.  Beispiel eines Webforums


 

Abb.  Beispiel eines IRC-Chats


Nutzen Sie das Werkzeug ganz allgemein zum konstruktiven Informationsaustausch mit den anderen Netzwerkteilnehmern, beispielsweise indem Sie die Fragen anderer klar und verständlich beantworten, selbst Antworten auf wichtige Fragen erhalten, sich gegenseitig beraten und andere an Ihren Erkenntnissen und Erfahrungen teilhaben lassen. 

Nutzen Sie die Möglichkeit, sofort Rückfragen stellen zu können, falls Sie etwas nicht verstehen. Protokollieren Sie die Chatsitzung, denn häufig werden wichtige Details und die daraus folgenden Fragen erst hinterher klar. Mit Hilfe des Chat-Protokolls können Sie alle im Gespräch genannten Details genau zurückverfolgen und so wichtige noch offene Fragen oder auch mögliche Fehler (die wir alle machen) finden.

Das Chat-Protokoll bzw. wichtige von Ihnen bereitgestellte Einzelinformationen können dann von allen Netzwerkteilnehmern, die sie benötigen, mit Hilfe der Navigationswerkzeuge oder der lokalen Suchmaschine gezielt aufgefunden und beispielsweise zur Beantwortung einer bestimmten Frage, als Entscheidungsgrundlage, zur Lösung eines Problems, zur Konstruktion des gerade benötigten Wissens oder zur Erfüllung einer bestimmten Aufgabe genutzt werden.

Workshop: Mit Hilfe des Internets konstruktiv zusammenarbeiten

Die gegenseitige Beratung und das gemeinsame Diskutieren beliebiger Sachverhalte sind Möglichkeiten der konstruktiven Zusammenarbeit auf der Basis von Netzwerken (keine oder zumindest sehr flache Hierarchien). Netzwerke stellen den Einzelnen, der sich konstruktiv im Sinne des gemeinsamen Ziels einbringt, in den Mittelpunkt und nicht den, der sich am besten gegen andere durchsetzen kann. Diese Art und Weise der Zusammenarbeit kann den einzelnen am Netzwerk teilnehmenden Menschen wohl am ehesten dazu motivieren, sein Bestes (seine Kreativität, seine besonderen Fähigkeiten, sein Fach- und Erfahrungswissen,…) zu geben.

Grundlegende Funktionen:

  • alle Beiträge einer bestimmten Diskussion können auf einer Seite angezeigt werden
  • eine Anwesenheitsliste verschafft Überblick über alle aktuellen Chat-Teilnehmer
  • alle Nachrichten eines Chats können chronologisch dargestellt werden und bleiben solange erhalten, bis der letzte Teilnehmer den Chat verlässt 
  • die Chat-Inhalte können aufgezeichnet, also in einer Datei gespeichert werden

    Das ermöglicht, daß

    • die Inhalte der Chatsitzungen zu einem späteren Zeitpunkt nachgelesen werden können
    • die Chatinhalte schnell und gezielt auffindbar in das gemeinsame Ordnungssystem integriert werden können
    • die Inhalte der Chatsitzungen mit Hilfe einer Suchfunktion nach Stichwörtern durchsucht werden können
  • Internetadressen können als Hyperlinks eingefügt werden
  • chatten mit einem bestimmten Netzwerkteilnehmer (Privatchat)
  • der Chat kann moderiert werden

Was können Sie mit diesem Werkzeug tun ? 

Hinweis
Im Gegensatz zum Diskussionsforum müssen die Gesprächspartner beim Chat zur gleichen Zeit online sein.
Besonders positiv fällt man dabei auf, wenn man möglichst fehlerfrei, vor allem aber klar und verständlich schreibt. Grundsätzlich sollte man das 10-Finger-System beherrschen, damit der Chat insgesamt flüssig abläuft und vor allem die anderen Chat-Teilnehmer nicht minutenlang zur Untätigkeit gezwungen werden.  Was die anderen Netzwerkmitglieder mit Ihrem Namen (Pseudonym) verbinden, bestimmen Sie durch die Anzahl, vor allem aber durch die Qualität Ihrer Beiträge.

Sie können:

  • andere Menschen (Gleichgesinnte) kennen lernen 

  • Konzepte erarbeiten 

  • Ideen sammeln 

  • Lösungswege dokumentieren (ein entsprechendes Chat-Gespräch, das protokolliert wird)

  • beliebige Informationen mit anderen Netzwerkteilnehmern austauschen

  • gemeinsame Projekte planen, organisieren und durchführen 

  • sich gegenseitig beraten

  • mit anderen Netzwerkteilnehmern über die unterschiedlichsten Problem- und Fragestellungen diskutieren

    Hinweis
    Der Vorteil eines Chatforums ist, daß hier Unklarheiten durch sofortige Rückfragen aus dem Weg geräumt werden können, was bei den Diskussionsforen nicht möglich ist. 

  • das Chatforum als Quelle für die fortlaufende Informationsbeschaffung zu einem bestimmten Thema/einer Aufgabe nutzen

  • Fragen stellen und beantworten

  • das Forum zur freien und ungezwungenen Diskussion über aktuelle und brisante Themen nutzen

  • das Forum als Anlaufstelle nutzen, um Ihre Wünsche, Sorgen und Nöte bezüglich der über die Lernplattform angebotenen Produkte (das Buch, der Lehrgang, das Lehrkonzept) und Dienste (Moderation, Technik,…) vorzubringen

    Ihre Beiträge dienen damit als Informationsquelle, um die über die Lernplattform angebotenen Produkte und Dienste zu verbessern bzw. zu erweitern

  • die Chat-Archive mit Hilfe geeigneter Stichwörter nach relevanten Informationen durchsuchen

    Hinweis
    I n den archivierten Forenbeiträgen findet man häufig auch interessante Hinweise.

Welchen Nutzen bringt Ihnen die Anwendung dieses Werkzeuges ?

siehe Diskussionsforum

Der Vorteil eines Chatforums gegenüber einem Diskussionsforum ist, daß hier Unklarheiten durch sofortige Rückfragen aus dem Weg geräumt werden können, was bei den Diskussionsforen nicht bzw. nur dann möglich ist, wenn beide gleichzeitig online sind. 

Wie können Sie durch die Anwendung dieses Werkzeuges für alle Netzwerkteilnehmer einen Nutzen stiften ?

siehe Diskussionsforum

 

Hinweis
Dieser Blog-Eintrag ist ein Teil aus meinem Lehrgang "Netzwerkkompetenz – wie ?". In der Lehrgangsversion sind noch viele Links zu praktischen Beispielen,  die ich im Lehrgang beschreibe und die zur Anwendung des hier beschriebenen Werkzeugs passen.